SPRACHE

BSCI

WIR SIND MITGLIED DER BUSINESS SOCIAL COMPLIANCE INITIATIVE

Die Business Social Compliance Initiative (BSCI) ist eine führende Unternehmens-Initiative zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten. Sie umfasst weltweit 1’300 Firmen und erreicht weit über 2 Mio. Mitarbeitende in Zulieferbetrieben.

Der Verhaltenskodex der BSCI basiert insbesondere auf den Konventionen der International Labor Organization (ILO) sowie den weiteren wichtigsten internationalen Übereinkommen zum Schutz der Rechte von Arbeitern. Alle Mitglieder von BSCI richten sich nach dem Code of Conduct und setzen folgende Prinzipien um:

  • Einhalten von lokalen Gesetzen

  • Versammlungsfreiheit und Recht auf Kollektivverhandlungen

  • Verbot der Diskriminierung

  • Einhaltung der gesetzlichen Mindestlöhne

  • Einhaltung der gesetzlichen Arbeitszeitregelungen

  • Gewaährleistung der Gesundheit und der Sicherheit am Arbeitsplatz

  • Verbot von Kinderarbeit

  • Verbot von Zwangs- und Pflichtarbeit sowie Disziplinarmassnahmen

  • Einhaltung der gesetzlichen Umwelt- und Sicherheitsanforderungen

  • Einführung eines Managementsystems zur Sicherstellung einer Politik der sozialen


Verantwortung
Durch den Beitritt haben wir uns verpflichtet innerhalb von dreieinhalb Jahren zwei Drittel der Lieferanten in den BSCI-Prozess einzubinden, wobei ein Drittel der Lieferanten den Status «good» oder «improvements needed» erreichen muss. Nach fünfeinhalb Jahren mu?ssen zwei Drittel den Status «good» oder «improvements needed» aufweisen. 

Unsere Lieferanten wiederum verpflichten sich zur Einhaltung des BSCI Code of Conduct und werden entsprechend auditiert. Zudem werden die Betriebe mit Ausbildungen in der Weiterentwicklung unterstützt.